TOP LEGGINGS MARKEN, DIE JEDE FRAU WISSEN SOLLTE

Werden Sie aktiv und sehen Sie mit coolen Leggings stilvoll aus. Unsere Lieblingsmarken zeichnen sich durch luxuriöse Stoffe, innovative Technologie und erstklassige Empfehlungen für Sportler aus. Sie können sie im Fitnessstudio tragen, auf die Trails gehen, einen Kaffee trinken oder einfach zu Hause in den besten dieser eleganten und praktischen Designs faulenzen.

1. Adidas von Stella McCartney
Kombinieren Sie eine der weltweit führenden Sportbekleidungsmarken mit einem der aufregendsten Designer Großbritanniens und Sie haben einen Athleisurewear-Hit. Wenn Sie auf der Suche nach tollen Leggings sind, ist die legendäre Partnerschaft zwischen Stella McCartney und Adidas genau das Richtige für Sie. Ab 2004 ist der Erfolg der Gewerkschaft im Laufe der Jahre gewachsen und hat sich weiterentwickelt.

Bei den Olympischen Sommerspielen 2012 und 2016 übernahm Stella sogar die Regentschaft als Creative Director im Namen von Adidas für das Team Great Britain. In der Folge wurden ihre Kollaborationslinien um Bekleidung für eine Vielzahl von Sportarten erweitert, darunter Yoga, Laufen, Tennis und Schwimmen. Stellas kultige, klare Linien und seine sexy Weiblichkeit ergänzen die Innovation und die Stofftechnologie von Adidas, die die Designs erfolgreich in die Sportwelt bringen.

2. Reebok x Victoria Beckham
In ihrer dritten Zusammenarbeit mit Reebok lässt sich das ehemalige Spice Girl Victoria Beckham sowohl von ihrer Vergangenheit als auch von der Zukunft inspirieren. Mit ozeanisch inspirierten Farben werden Sie die kalifornische Strandstimmung spüren, bevor Sie sich überhaupt anziehen.

Diese Kollektion wurde für das Tragen am Meer entworfen und ist im Fitnessstudio immer noch zu Hause. Zusätzlich wurden die neuen Designs, die Leggings enthalten, die perfekt zum Laufen oder Yoga geeignet sind, für die Elemente gebaut.

Die neuesten Fortschritte von Reebok in der Gewebetechnologie haben die Kollektion schweißableitend, feuchtigkeitsabsorbierend und U.V. geschützt. Daher ist Reebok x Victoria Beckham für Leggings, die stilvoll, bequem und einsatzbereit sind, die perfekte Wahl.

3. Nike
Nike ist weltweit führend in der Sportbekleidung. Kein Wunder, dass einige der besten Sportlerinnen, darunter Simone Biles, Eugenie Bouchard und Serena Williams, die Marke tragen. Ihre Leggings sind mit Stofftechnologie wie Dri-FIT ausgestattet, um Sie kühl und trocken zu halten. Außerdem gibt es Nike Infinalon für maximale Bewegung, Dehnung und Komfort.

Nike ist auch führend in Bezug auf Inklusivität und Stärkung von Frauen. Zu Beginn produzieren sie Aktivkleidung in einer Reihe von Größen, einschließlich Übergrößen, und sie werben mit Frauen unterschiedlicher Größe. Dann zielen sie aktiv darauf ab, Frauen in Minderheitengruppen wie arabische Frauen einzubeziehen.

Dazu kreieren sie inklusive Kleidungsstücke wie den Nike Pro Hijab, mit denen Frauen, die einen Hijab tragen, leichter Sport treiben können. Als solches ist Nike eine großartige Leggingsmarke für alle Frauen.

4. P.E. Nation
Im Jahr 2016 in Sydney, Australien, P.E. Nation ist für alle Frauen. Sie konzentrieren sich darauf, modische und dennoch funktionelle Kleidung anzubieten. Das Sortiment umfasst Streetwear, technische Aktivkleidung, Schneeausrüstung, Accessoires und mehr. Die Gründer Pip Edwards und Claire Tregoning haben Kleidung entworfen, einschließlich Leggings, die designorientiert sind, saisonale Trends widerspiegeln und auf schlanke Silhouetten achten.

Darüber hinaus verwenden sie leistungsstarke Stoffe und Technologien für Sportbekleidung, sodass ihre Kleidungsstücke jeden Tag den ganzen Tag getragen werden können. Schließlich priorisiert das Unternehmen auch nachhaltige Praktiken und ethische Beschaffung.

Außerdem haben sie sich mit i = change zusammengetan, um 1 USD von jedem Verkauf zu spenden. Diese Spenden gehen an eine von drei australischen Wohltätigkeitsorganisationen, darunter Resort the Land, Bushfire Relief und Restore the Reef. Fühlen Sie sich von innen und außen großartig, indem Sie ein Paar Leggings von P.E. Nation.

Empfohlene Artikel