Lea Salonga, Iza Calzado und andere Künstler trauern um den Theaterregisseur Freddie Santos

Der kürzliche Tod des Theaterveteranen Freddie Santos war für viele Künstler des Landes von Trauer geprägt, deren Leben er berührte und veränderte.

Der Multi-Silbentrenner Santos – Regisseur, Produzent, Autor und Schauspieler – starb am Donnerstag, dem 17. Dezember, gegen 5 Uhr morgens im Schlaf, wie seine Schwester Bambi in einem exklusiven Bericht von ABS-CBN am selben Tag bestätigte. Santos, der im Alter von 64 Jahren starb, hatte jahrelang mit Diabetes zu kämpfen.

 

Lea Salonga gehörte zu denen, die um Santos trauerten, den sie in Anlehnung an das Musical „Annie“ „Daddy Warbucks“ nannte, als sie ihm am 17. Dezember auf Twitter Tribut zollte.

„Ruhe in Frieden, mein Daddy Warbucks. Ich werde dich nie vergessen. Mit Liebe, deine Annie «, sagte Salonga. „Freddie Santos ist heute Morgen gestorben. Er war mein erster führender Mann, ein Mentor, ein Lehrer. Ein brillanter Autor und Regisseur. Du wirst vermisst werden, Tito Freddie. “

 

Santos ‚Tod war auch ein Schlag für die Schauspielerin Iza Calzado, als sie sich am 17. Dezember in einem emotionalen Beitrag auf Instagram an ihren Mentor und Freund erinnerte.

„Wo soll ich anfangen? Ich frage mich, ob Worte jemals ausreichen werden, um Sie wissen zu lassen, wie zutiefst dankbar ich für Sie bin. Ich hoffe du wusstest, ich denke du wusstest immer, wie unzählig du mir geholfen hast zu wachsen. Ich kann die Wörter nicht finden. Helfen Sie mir bitte «, sagte Calzado.

 

Calzado fügte hinzu, dass Santos ihr vertraute und an sie glaubte, etwas, das sie niemals vergessen würde.

„Für mich warst du so brillant, so großzügig und weise. Der Meister der Bühne! Jetzt haben Sie Ihren letzten Bogen gemacht und wir können die Arbeit fortsetzen, die Sie an uns weitergegeben haben. Damit hoffe ich, dass ich eines Tages auch anderen helfen werde, zu lernen, zu wachsen und zu glänzen “, sagte sie.

Doktor der Sterne Vicky Belo kommentierte Calzados Beitrag und bestätigte Santos ‚Großzügigkeit als Mentor.

„So großzügig mit seinem Talent. Er wollte nur, dass die Schauspieler so gut wie möglich sind “, sagte Belo. „Wir haben jemanden verloren, der so besonders ist. Ich bin sicher, er wird alle im Himmel leiten. “

Schauspieler und The Dawn-Frontmann Jett Pangan blickten auf die Zeit zurück, als Santos Ende der 80er Jahre ihre Band leitete, als Santos noch „lange Haare und einen Bart hatte“.

 

„Er hatte das Auftreten von jemandem, der einen umfangreichen Lebenslauf im Bereich Unterhaltung hatte, aber einer jungen Band, die nur laut und verschwitzt spielen konnte, Geduld entgegenbrachte …“, schrieb Pangan auf seinem Facebook. „Ein großes Dankeschön an Direk Freddie Santos. Möge er jetzt glücklich ruhen. Er wird vermisst werden.“

Philstage-Präsident und Mitbegründer der Gospel-Theatergruppe Trumpets Audie Gemora sowie der Sprecher Carlo Orosa würdigten Santos ebenfalls auf Facebook.

Empfohlene Artikel