Kansai Yamamoto: Japanischer Modepionier stirbt im Alter von 76 Jahren

Kansai Yamamoto, bekannt für seine kühnen, auffälligen Kreationen, ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Der japanische Designer wurde für seine Outfits, die er für David Bowies Alter Ego Ziggy Stardust produzierte, von der Bevölkerung gefeiert.

Der japanische Modedesigner Kansai Yamamoto, der als Pionier auf seinem Gebiet gilt, ist im Alter von 76 Jahren an Leukämie gestorben, teilte seine Tochter am Montag mit.

„Er hat diese Welt friedlich verlassen, umgeben von geliebten Menschen“, kündigte die Schauspielerin Mirai Yamamoto auf Instagram an.

„In meinen Augen war mein Vater nicht nur die elektrische und energetische Seele, als die die Welt ihn kannte, sondern auch jemand, der nachdenklich, gutherzig und liebevoll war“, sagte sie.

Yamamotos Kreationen mischten oft Elemente der traditionellen japanischen Kultur mit kühnen, avantgardistischen Designs, die sich den Geschlechtsnormen widersetzten.

„Grenzenlose Energie“
Yamamoto wurde 1944 in Yokohama geboren und begann sein Ingenieurstudium an der Universität, bevor er zum Modedesign wechselte.

In den 1970er Jahren erlangte er weltweite Bekanntheit und war der erste japanische Designer, der eine Show in London veranstaltete. Später gewann er Fans bei den Sängern Elton John und Stevie Wonder und entwarf bekanntermaßen Outfits für David Bowies Alter Ego Ziggy Stardust.

„Ich fand Davids Ästhetik und sein Interesse, Geschlechtsgrenzen zu überschreiten, schockierend schön“, sagte er 2018 gegenüber der Website The Cut.

Yamamoto präsentierte seine einzigartigen Designs in sogenannten Supershows auf der ganzen Welt, einschließlich seiner Veranstaltung „Hello! Russia“, die 1993 rund 120.000 Menschen auf den Roten Platz in Moskau lockte. In jüngerer Zeit arbeitete er mit Louis Vuitton zusammen, um eine von ihm inspirierte Kollektion zu kreieren traditionelles japanisches Kabuki-Theater.

In einer Erklärung, in der Yamamotos Tod angekündigt wurde, sagte sein Unternehmen, das Motto des Designers sei „Menschen besitzen grenzenlose Energie“.

„Er hat das nie losgelassen und Herausforderung für Herausforderung verfolgt, egal wie schwer es wurde.“

Empfohlene Artikel