„The Bachelorette“ -Finale: Tayshia Adams verlobt sich mit Zac Clark

Die Episode begann damit, dass Tayshia Ben küsste und ihm sagte, er könne nach seiner Rückkehr an der Rosenzeremonie teilnehmen. Vor der Rosenzeremonie zog Tayshia Ivan beiseite und teilte ihm mit, dass Religion ein wichtiger Teil ihres Lebens sei und ihre Überzeugungen nicht übereinstimmten. Deshalb schickte sie ihn nach Hause. Ivan sagte nach seinem Ausstieg voraus, dass Tayshia am Ende niemanden auswählen würde. Dann gab sie Ben und Zac Rosen.

Ben traf zuerst Tayshias Familie und obwohl ihr Vater skeptisch war, nachdem er erfahren hatte, dass Ben eliminiert worden war, beschloss er, ihm eine Chance zu geben, nachdem er ihn kennengelernt hatte. Tayshia enthüllte später, dass sie sich wieder in Ben verliebte.

Zac gewann auch Tayshias Familie, aber ihr Vater erinnerte sie daran, dass es keine Eile gab, sich zu verloben. Sie stimmte ihrem Vater zu, der bemerkte, dass Zac ihn in der Situation beruhigte. Zac sagte, er sei „sicher“, dass ein Vorschlag der richtige nächste Schritt für seine Beziehung zu Tayshia sei.

Am nächsten Tag warnte Tayshias Vater sie vor einem Fehler, weil er nicht wollte, dass sie die Art von Herzschmerz durchmacht, die sie während ihrer Scheidung hatte. Ihre Unterhaltung ließ Tayshia überwältigt und verwirrt zurück.

Nach ihrem Gespräch mit ihrem Vater kämpfte sich Tayshia durch ihr letztes Date mit Zac, als ihre Angst, wieder zu heiraten, zunahm. Tayshia teilte ihre Sorgen mit Zac und er versicherte ihr, dass er nirgendwo hingehen würde. Sie beendete das Date und fühlte sich zuversichtlich über ihre Verbindung.

Ben seinerseits war bereit vorzuschlagen, aber Tayshia wusste nach ihrem Date mit Zac, dass ihr Herz bei ihm war. Sie löste sich von Ben und bemerkte, dass sie ihrer Beziehung wirklich eine weitere Chance geben wollte, aber das Gefühl hatte, dass sie zu viel Zeit verpasst hatten. Ben sagte Tayshia, er freue sich für sie, obwohl er immer noch in sie verliebt sei.

Tayshia schwärmte später davon, dass Zac ihre Person war und fragte, ob sie jemals wirklich in ihn verliebt gewesen sei. Zac schlug Tayshia vor und sie sagte ja.

„Es gab einen Punkt in meinem Leben, an dem ich dachte, ich würde niemals heiraten, wegen all der Schmerzen und des Herzschmerzes, den ich durchgemacht hatte, und ich erreichte den absoluten Tiefpunkt.

Und ich weiß, dass ich dir gesagt habe, dass ich dich liebe, aber… es ist mehr als das “, sagte sie. „Es ist diese wilde, wilde Liebe, die ich versucht habe, so viele Gründe zu finden, um nicht zu glauben, und Sie haben mich wirklich nur glauben lassen, dass es keine Fehler geben muss, und dass ich eine Liebe mit einem Mann verdiene, der gewonnen hat renn nicht weg. Du hast mein Herz wirklich geweckt und ja, es ist echt. Ich fühle es auch. “

Zac erwiderte dann ihre Begeisterung. „Neulich, als wir uns unterhielten, haben Sie über die Idee gesprochen, dass jemand Sie auswählt, und ich kann mir keinen anderen Tag vorstellen, keinen anderen Moment ohne Sie in meinem Leben“, sagte er. „Und wenn du es zulässt, werde ich dich jetzt auswählen. Ich werde dich morgen früh auswählen. Ich werde dich nächste Woche und nächstes Jahr auswählen. Ich werde dich für immer wählen, weil ich dich liebe. “

„Du gehörst mir“, rief Tayshia aus, bevor sie Zac ihre letzte Rose überreichte. Das glückliche Paar fuhr dann von seinem Heimatstadt-Date ins Taxi.

Empfohlene Artikel