Olivia Rodrigo, Joshua BassettOlivia Rodrigo, Joshua Bassett und Sabrina Carpenter’s Dramatic Love Triangle

Die 17-jährige Bizaardvark machte im Januar 2021 Schlagzeilen, nachdem sie ihre Debütsingle „Driver’s License“ veröffentlicht hatte. Der Hit fand großen Anklang bei Rodrigos Fans, darunter Taylor Swift, aber es ließ auch einige denken, dass es sich um das gemunkelte Drama zwischen ihr, Bassett (20) und Carpenter (21) handelte.

Adleraugen-Fans wiesen darauf hin, dass Rodrigo den Text von ihrem 2020-Teaser-Track von „brünett“ in „blond“ geändert habe und anscheinend in einem Vers auf das Alaun von Girl Meets World Bezug genommen habe.

„Und du bist wahrscheinlich mit diesem blonden Mädchen zusammen / das mich immer zweifeln ließ / sie ist so viel älter als ich / sie ist alles, worüber ich unsicher bin“, singt der Grace Stirs Up Success-Star und deutet auf die Haarfarbe von Carpenter und die Tatsache hin, dass Sie ist drei Jahre älter als sie.

Weiterlesen Dr. Jill Bidens Einweihungsoutfit sah fast völlig anders aus

Rodrigos Track kam sechs Monate, nachdem Bassett im Juli 2020 den Song „Anyone Else“ veröffentlicht hatte, der sich anscheinend um sie handelte. „Wie soll ich an etwas anderes denken? / Wie soll ich das für mich behalten? / Ich bin fertig damit, so zu tun, als ob ich jemand anderen will / Jeder andere, jeder andere “, singt Bassett. Er bestätigte später, dass der Track darüber geschrieben wurde, sich in einen Freund zu verlieben, der nicht verfügbar war.

In ihrem Lied singt Rodrigo: „Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie es dir jetzt, wo ich weg bin, so gut gehen kann. Ich denke, du hast nicht gemeint, was du in diesem Lied über mich geschrieben hast.“

Obwohl die Costars nie angesprochen haben, ob sie jemals romantisch involviert waren, glauben die Fans, dass Rodrigo und Bassett im Jahr 2020 ein Gegenstand waren.

The Stuck in the Middle Alaun schien jedoch im Juni 2020 mit Carpenter weiterzumachen, nachdem das Paar entdeckt worden war ein gemeinsamer Protest in LA

Rodrigo hat noch nicht herausgefunden, wer ihren neuen Track inspiriert hat, aber sowohl Bassett als auch Carpenter haben seitdem eigene Songs veröffentlicht, was darauf hindeutet, dass sie tatsächlich die Inspirationsquelle für „Driver’s License“ sind.

Bassetts Veröffentlichung im Januar 2021 mit dem Titel „Lie, Lie, Lie“ erschien am 14. Januar, eine Woche nachdem Rodrigos Song auf Sendung gegangen war.

„Ich schrieb“ Lie, Lie, Lie „, nachdem ich herausgefunden hatte, dass ein Freund lange Zeit hinter meinem Rücken über mich gelogen hatte“, schrieb der gebürtige Amerikaner aus Oceanside, Kalifornien, über seine Instagram-Geschichten. „Es ist immer schade zu hören, dass jemand, dem Sie vertrauen könnten, Sie unter den Bus werfen würde, wenn es ihnen zugute kommt.“

Er fügte hinzu: „Es passiert uns allen, und ich denke, alles, was Sie tun können, ist, Menschen zu suchen, die Sie aufbauen, anstatt Sie niederzureißen.“

In der folgenden Woche teilte die Clouds-Schauspielerin in der Veröffentlichung von „Skin“ vom 22. Januar ihre Seite der Geschichte mit.

„Vielleicht könnten wir Freunde gewesen sein / Wenn ich dich in einem anderen Leben getroffen hätte“, singt Carpenter an einer Stelle auf der Strecke. Sie bezog sich später scheinbar auf Rodrigos Titel mit der Lyrik „Mach dich nicht verrückt.“

Scrollen Sie nach unten, um alles zu sehen, was sich zwischen den Disney Channel-Stars inmitten ihrer angeblichen Fehde entwickelt hat.

Mehr als nur Freunde?

Fans behaupteten, dass die Kosten im Jahr 2020 datiert waren, aber weder Rodrigo noch Bassett haben bestätigt, ob sie mehr als Freunde waren.

Neue Romanze

Bassett ist seit Juni 2020 mit Carpenter verbunden, als sie bei einem Protest gegen Black Lives Matter in Los Angeles entdeckt wurden. Das Paar hat seine Romantik nicht öffentlich bestätigt, sondern im Oktober 2020 Videos auf TikTok mit passenden Halloween-Kostümen geteilt.

Weiterlesen Wie der digitale rote Teppich die Promi-Mode verändert

Verbotene Liebe

The Stuck in the Middle Alaun veröffentlichte im Juli 2020 sein Album „Anyone Else“. Im Titeltrack singt er darüber, jemanden zu lieben, der bereits in einer Beziehung ist.

Später sprach er über die Inspiration hinter dem Song und erzählte Broadway World, dass er es geschrieben habe, nachdem er festgestellt hatte, „dass ich mich hoffnungslos in einen engen Freund verliebt habe… der in einer Beziehung zu jemand anderem stand“.

Lass es raus

Nachdem das Bizaardvark-Alaun im Januar 2021 ihren Song „Driver’s License“ veröffentlicht hatte, spekulierten die Fans, dass es sich um ihre angebliche Fehde mit Bassett und seiner neuen Flamme Carpenter handelte.

„Und du bist wahrscheinlich mit diesem blonden Mädchen zusammen / das mich immer zweifeln ließ / sie ist so viel älter als ich / sie ist alles, worüber ich unsicher bin“, singt sie in einem Vers.

Adleraugen-Fans wiesen darauf hin, dass in ihrem Teaser der Single, die 2020 über Instagram veröffentlicht wurde, die Texte von einer „Brünetten“ handelten, in der endgültigen Version jedoch in „Blond“ geändert wurden, was anscheinend auf Carpenter hindeutete. Rodrigo sang auch: „Vermutlich hast du nicht gemeint, was du in diesem Song über mich geschrieben hast“, was einige Hörer für Bassetts „Anyone Else“ -Track halten.

No Name Drop

„Ich verstehe die Neugier der Leute voll und ganz mit den Einzelheiten darüber, um wen es in dem Song geht und worum es geht, aber für mich ist das wirklich der am wenigsten wichtige Teil des Songs“, sagte Rodrigo im Januar 2021 gegenüber Billboard, wer ihre Hit-Single inspiriert hat. „Es ist eine Resonanz bei den Menschen, weil es so emotional ist, und ich denke, alles andere ist nicht wichtig.“

Das Lügenspiel

„Ich weiß, was du über mich sagst / Ich hoffe, dass es dich glücklich macht / Du kannst mich scheinbar nicht aus dem Kopf bekommen (Bring mich aus dem Kopf)“, singt Bassett in seinem Titel vom Januar 2021: „Lie, Lie, Lüge “, schien auf Rodrigos Lied zu reagieren.

„Oh, ich weiß, dass du durch deine Zähne lügst / Du hast ihnen die Lügen erzählt, die du mir erzählt hast / Ich habe diesmal genug davon (Hatte diesmal genug).“ Der Musiker veröffentlichte am 14. Januar auch ein entsprechendes Musikvideo, in dem er alleine in einem Auto fährt, was eine Anspielung auf das Lied seines Kunden zu sein scheint.

Zurückklatschen

The Girl Meets World Alaun veröffentlichte im Januar 2021 ihr eigenes Lied „Skin“, anscheinend über die angebliche Fehde zwischen ihr und Rodrigo um Bassett.

„Ich bitte dich nicht, es loszulassen / Du hast es deiner Seite erzählt / Also werde ich es meiner sagen“, singt Carpenter und bemerkt im Refrain: „Du kannst versuchen / unter meine, unter meine, unter meiner Haut / Während er auf meiner ist / Ja, alles auf meiner, alles auf meiner, alles auf meiner Haut / Ich wünschte du wüsstest das auch du / Kannst nicht unter meine Haut gehen, wenn ich dich nicht reinlasse. “

In einer anderen Zeile singt der Adventures in Babysitting-Star, dass „vielleicht“ blond „der einzige Reim war“, was angeblich darauf hindeutet, in Rodrigos Spur als „blondes Mädchen“ bezeichnet zu werden.

Ihr Lob singen

„Ich stecke in meinem Kopf fest, seit ich es gehört habe“, schrieb Bassett im Januar 2021 auf seiner Instagram-Story und lobte Carpenters neues Lied. „Herzlichen Glückwunsch an @sabrinacarpenter zu“ Skin „, dem neuen Label, und all dem, was noch kommen wird.“

Empfohlene Artikel